Startseite


Bei der Strecke zwischen Mariazell und dem Erlaufsee handelt es sich um keine aufgelassene
Eisenbahnstrecke, die eine Reaktivierung für den Museumsbetrieb erfuhr. Sie wurde in den Jahren 1976 bis 2015 vollkommen
neu gebaut und selbst die Gleisanlagen von den Aktivisten der Museumstramway in freiwilliger Arbeitsleistung hergestellt. Die
verwendeten Bauelemente sollen dabei die Geschichte der Technik österreichischer Straßen- und Lokalbahnbetriebe
widerspiegeln.


DT8 Bild 1

Unterstützen Sie uns bei der Wiederinbetriebnahme der ältesten Dampftramwaylok der Welt durch Ihre Spende

DT8 Bild 2